[Alter]

 

 

 

 

 

 

Wie alt sind die Kinder in welche Singklasse?

 

    Singklasse I:  

    Hier sind alle Kinder von der ersten bis zur zweiten, evt. auch noch dritten Klasse (in Einzelfällen und nach Absprache eventuell auch Vorschulkinder) angesprochen. Die Anzahl der Teilnehmer liegt zwischen 10 und max. 20 Kindern. Hier wird spielerisch mit Stapfen, Klatschen und was unser Körper sonst noch für Klänge hergibt eine metische Basis gelegt. Über eine, dem Stück entsprechende Mimik lernen wir mit viel Spaß nicht nur eine gute Gesanstechnik, sondern legen auch ein musikalisches Fundament. Das Einhalten von sozialen Regeln und gegenseitigen Respekt wird hier ebenso erlernt.

    Singklasse II:  

    Jetzt haben die Kinder entweder bereits einen ein- oder sogar zweijährigen Besuch der Singklasse I hinter sich, oder sie sind in der dritten (Schul)Klasse. In dieser Singklasse wird bereits ein kleines Grundwissen vorausgesetzt, was aber auf keinen Fall heißt, dass Kinder, die die Singklasse I nicht besucht haben hier überfordert wären; denn! Wissen ist leider immer wieder vergänglich und eine Wiederholung schadet da keinem! Hier lernen die "Newcomer" von den "alten Hasen".... Es beginnt die Mehrstimmigkeit, Metrum und Rhythmus bekommen einen höheren Stellenwert. Die Gesangstechnik wird verfeinert, der Stimmumfang erweitert... In der Singklasse II bleiben die Sänger normaler Weise bis zur vierten Klasse, wenn es die schulische Belastung erlaubt aber auch sehr gerne bis zur fünften Klasse.


Copyright(c) MMVIII by Regina Kuhn